Düren - Trotz Winters: Bismarckbrücke soll planmäßig fertig werden

Trotz Winters: Bismarckbrücke soll planmäßig fertig werden

Von: kin
Letzte Aktualisierung:
bruecke_bu
Foto: Ingo Latotzki

Düren. „Wir können den Winter nicht weg lügen, aber wir setzen alles daran, dass der Verkehr in der Tivolistraße und an der neuen Bismarckbrücke Ende April wieder frei gegeben wird.” Klare Worte von Heiner Wingels, Leiter des Tiefbauamtes der Stadt Düren.

Wegen des schlechten Wetters, so Wingels, habe es Verzögerungen gegeben, aber „einen Winter haben wir zumindest teilweise in unseren Zeitplan einkalkuliert. Wenn auch nicht so einen harten.” Wenn es keinen erneuten Wintereinbruch gebe, so Wingels, seien Dank konzentrierten Arbeitens die Baumaßnahmen Ende April abgeschlossen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert