Stiftisches: Zuschuss für den Mensaneubau

Letzte Aktualisierung:

Düren. Das Land NRW fördert den geplanten Mensaneubau am Stiftischen Gymnasium mit rund 400.000 Euro. Derzeit müssen die Schüler das Essen noch in einer nahe gelegenen Gaststätte einnehmen.

Mit dem Bau des Mensapavillions für insgesamt 800.000 Euro soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Von den 1056 Schülern des Stiftischen Gymnasiums nehmen 91 Prozent am Ganztagsunterricht bzw. der Übermittagbetreuung teil. Mit der neuen Mensa, die 2011 fertig gestellt werden soll, wird für die Oberstufe auch eine Cafeteria entstehen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert