Stallpflicht für Geflügel im Kreis Düren aufgehoben

Letzte Aktualisierung:
Stallpflicht
Die Stallpflicht für Geflügel im Kreis Düren wurde aufgehoben. Foto: Carsten Rehder

Kreis Düren. Die Stallpflicht im Kreis Düren für Geflügeltiere ist komplett aufgehoben worden. Wie das Land NRW mitteilt, wurde seit dem 24. Februar kein neuer Fall von Geflügelpest bei Wildvögeln festgestellt; seit dem 15. Februar wurde zudem kein neuer Ausbruch bei gehaltenen Vögeln verzeichnet.

Zuletzt galt die Stallpflicht im Kreis für die Städte Jülich und Linnich sowie für die Gemeinden Nörvenich und Vettweiß. Grund war, dass dort eine Geflügeldichte von mehr als 300 Geflügeltieren pro Quadratkilometer vorliegt.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert