Kreis Düren - Sparkasse Düren auf Wachstumskurs

Sparkasse Düren auf Wachstumskurs

Von: inla
Letzte Aktualisierung:

Kreis Düren. Die Sparkasse Düren ist auf Wachstumskurs. Sowohl im Kredit- als auch im Einlagengeschäft verzeichnete das Haus bis Ende August einen Zuwachs von gut zwei Prozent, wie Vorstandsvorsitzender Uwe Willner am Mittwoch sagte.

Sollten bis Ende des Jahres keine unvorhergesehenen negativen Entwicklungen mehr zu verzeichnen sein, würde der Gewinn 2014 bei mehr als zehn Millionen Euro liegen. „Wir sind gut aufgestellt“, so Willner, der seit gut einem Jahr die Geschicke der Sparkasse leitet.

Der dreiköpfige Vorstand beschloss am Mittwoch, die Kreditzinsen zu senken. Für eine fünfjährige Laufzeit fallen 0,95 Prozent an, bei zehn Jahren 1,65 Prozent. Das ist ein historischer Tiefstand, „mit dem wir uns von anderen Häusern abheben“, so Vorstandsmitglied Uwe Zimmermann. Trotz der allgemein niedrigen Zinsen verzeichnet die Sparkasse bei den Einlagen bisher ebenfalls ein Plus.

„Aktien sind immer noch die beste Anlageform, wenn man Zeit hat“, so Uwe Willner. Nach 14 Jahren sollen ab Dezember die Kontoführungsgebühren um einen Euro im Monat erhöht werden. Allerdings gebe es einige Modelle, mit denen Kunden unter dem Strich nicht von einer Mehrbelastung betroffen seien. Gestrichen wird der Dispozins ab einer bestimmten Überziehung.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert