Langerwehe - Sommerkonzerte in der Alten Kirche

Whatsapp Freisteller

Sommerkonzerte in der Alten Kirche

Von: kin
Letzte Aktualisierung:

Langerwehe. Nach dem großen Erfolg der vergangenen beiden Jahre bietet die Katholische Pfarrgemeinde St. Martin in Langerwehe auch in diesem Jahr wieder sechs Sommerkonzerte an.

Los geht es am Mittwoch, 20. Mai, um 19.30 Uhr mit einem Konzert in der Alten Kirche auf dem Rymelsberg. Das Kölner „Hahnentrio” mit Ulrike Warnecke (Klarinette), Beate Starken (Cello) und Monika Böhmer (Klavier) bietet Kammermusik vom Allerfeinsten - hintergründig und mit einem Augenzwinkern.

Am Mittwoch, 17. Juni, präsentiert das Ensemble „Concert Royal” aus Köln um 19.30 Uhr in der Alten Kirche mit Karla Schröter (Barockoboe) und Harald Hoeren (Cembalo) Bläsermusik des 18. Jahrhunderts.

Am Sonntag, 21. Juni, gibt es im Rahmen der Sommerkonzerte in Langerwehe erstmals ein Kinderkonzert in der Pfarrkirche an der Hauptstraße. Ab 16 Uhr versucht der Kirchenmusiker Professor Michael Hoppe Kinder, in den Bann von (Orgel-)Musik zu ziehen.

Am Donnerstag, 6. August, geht es dann um 19.30 Uhr in der Alten Kirche weiter mit einem Konzert mit Natalia Schmidt (Sopran), Iris Lehmann (Alt) und Jürgen Reimann (Klavier). Präsentiert wird ein Programm anlässlich des 200. Geburtstages von Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Professor Oskar Gottlieb Blarr spielt am Donnerstag, 27. August, um 19.30 Uhr ein Orgelkonzert mit Werken italienischer Komponisten und eigenen Stücken in der Pfarrkirche St. Martin in der Töpfergemeinde.

Ihren Abschluss finden die Langerweher Sommerkonzerte am Mittwoch, 23. September, mit einem Auftritt des Dürener Kammerchores „Annabells” unter der Leitung von Regionalkantor Hans-Josef Loevenich in der Alten Kirche.

Der Eintritt zu allen Sommerkonzerten ist frei.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert