Düren - Siegerehrung in Arnoldsweiler

Siegerehrung in Arnoldsweiler

Letzte Aktualisierung:

Düren. Über einhundert Kinder, Jugendliche und Erwachsene hatten sich bei der Leichtathletikabteilung des TV Arnoldsweiler eingefunden. Die Verantwortlichen hatten die anstehende Abteilungsversammlung mit der Jahressiegerehrung kombiniert.

Der Trainerstab der Leichtathleten mit den beiden Verantwortlichen Gitta Ilbertz und Hermann-Josef Wunderlich und dem zehnköpfigen Mitarbeiterteam wurde in diesem Rahmen einstimmig wiedergewählt.

Die herausragenden Leistungen des vergangenen Jahres gaben hierzu auch allen Anlass. Bei den ATV-Leichtathleten, die auf zahlreiche Platzierungen in der Kreisbestenliste (über 100), auf eine Vielzahl von Kreismeistertiteln vor allem im Schülerbereich, auf Platzierungen bei den Nordrheinmeisterschaften, auf 25 neue Vereinsrekorde zurückblicken können, gab es auch ein Trikot mit dem Aufdruck „Vereinsmeister 2008” als Auszeichnung.

Besonderen Wert legen die Verantwortlichen der Leichtathletik auf den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. So konnten im Jahre 2008 insgesamt 42 Mal die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt werden, 26 Mal im Jugendbereich und 16 mal Mal im Erwachsenenbereich.

Vier Familien (drei und mehr Mitglieder einer Familie, aber mindestens ein Erwachsener), erfüllten die Bedingungen für das Familiensportabzeichen. Und ein Teilnehmer, Martin Buchta, erfüllte die Bedingungen für das Europäische Jugendsportabzeichen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert