Schwelbrand in der LVR-Klinik

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Düren. Zu einem Schwelbrand mit erheblicher Rauchentwicklung ist es in der Nacht zu Mittwoch im forensischen Dorf der LVR-Klinik gekommen.

Wie der Landschaftsverband Rheinland am Mittwoch mitteilte, konnte der Brand durch die Feuerwehr mit Unterstützung der Mitarbeiter schnell gelöscht werden.

Patienten waren nicht in Gefahr. Die Sicherheit wurde durch die Polizei gewährleistet. Ursache für den Brand war ein technischer Defekt eines Kompressors.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert