Schrottdiebe mussten wieder abladen

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Der Pritschenwagen war schon geladen, der eigentliche Besitzer des Altmetalls war es bei diesem Anblick ebenso: Drei dreiste Diebe haben am Dienstagmittag versucht, eine größere Menge Metallschrott vom Hinterhof eines Industriebetriebes in der Nideggener Straße zu klauen.

Die drei 47, 21 und 29 Jahre alten Männer aus Düren und Niederzier hatten gegen 12:00 Uhr ihren Laster schon vollgeladen, als der Besitzer des Altmetalls die Metalldiebe gerade noch rechtzeitig erwischte.

Die hinzu gerufene Polizei hielt ein Auge auf die drei Männer, während diese ihren Pritschenwagen wieder entladen mussten. Die Beamten nahmen das Trio mit auf die Wache. Gegen die Diebe wurde Anzeige erstattet.



Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert