„Schneller Emil” bringt kostenlosen Ferienspaß für Kinder

Letzte Aktualisierung:

Düren. In den Sommerferien bietet das Jugendamt der Stadt Düren wieder jede Menge Aktionen für Kinder und Jugendliche an. Auch der „schnelle Emil” ist wieder unterwegs.

Diesmal könnt ihr an dem beliebten Spielmobil spielen, matschen und basteln. Und zwar rund ums Thema Fußball. Mitmachen können Kinder ab drei Jahren.

Am Montag, 19. Juli, steht der „schnelle Emil” im Schmidtpark in Mariaweiler, am Dienstag, 20. Juli, in Hoven am Steinberg, am Mittwoch, 21. Juli, ist der Treffpunkt Auf dem Horstert in Arnoldsweiler, am Donnerstag. 22, Juli findet ihr den „schnellen Emil” in der Brigidastraße in Merken und am Freitag, 23. Juli, in Niederau am Hinzenbusch.

Das Spielmobil des Jugendamtes der Stadt Düren steht an allen Terminen zwischen 15 und 18 Uhr an den genannten Orten. Jeder, der Lust hat, kann einfach vorbei kommen, die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Wer mehr über die Ferienspiele der Stadt Düren wissen möchte, kann beim Jugendamt unter Telefon 02421/252111 anrufen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert