FuPa Freisteller Logo

Schloemer: 62 neue Plätze für U3-Kinder

Letzte Aktualisierung:

Düren. Mit dem weiteren Ausbau der U3-Betreuung in Düren rechnet die Ratsfraktion der Grünen.

Nachdem die rot-grüne Landesregierung im Nachtragshaushalt zusätzliche Mittel bereit gestellt hat, kann die Stadt nun „alle Maßnahmen ihrer Härtefallliste durchführen”, so Fraktionsvorsitzende Verena Schloemer.

Zusätzliche 62 Plätze in fünf Einrichtungen können so in der Stadt geschaffen werden. Weitere 79 U3-Betreuungsplätze werden laut Schloemer in den anderen Kommunen des Kreises mit den zusätzlichen Landesmitteln finanziert.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert