Düren - Radfahrerin im Rausch schwer verletzt

WirHier Freisteller

Radfahrerin im Rausch schwer verletzt

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Eine unter Drogen stehende 48-Jährige ist am Donnerstagabend mit ihrem Fahrrad gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Laut Zeugenaussagen war die Frau um 20.50 Uhr mit Schlangenlinien auf der Zülpicher Straße in Richtung Stockheimer Landstraße unterwegs.

Unmittelbar hinter der Einmündung „Am Fuchsberg” kam die Dürenerin dann mit dem Vorderrad gegen die Gehwegkante, konnte ihr Zweirad nicht mehr kontrollieren und stürzte.

Dabei prallte sie mit dem Kopf auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen zu. Nachdem ein Notarzt sie vor Ort versorgt hatte, wurde sie ins Krankenhaus gebracht.

Da die Frau am Unfallort einräumte, sowohl Drogen genommen als auch Alkohol getrunken zu haben, wurden ihr im Krankenhaus zwei Blutproben entnommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert