Sing Kino Freisteller

Radfahrer übersieht Auto und wird schwer verletzt

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Ein 19-jähriger Radfahrer ist am Freitagabend in Düren schwer verletzt worden. Er hatte den Pkw einer 23-Jährigen übersehen, die den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte.

Gegen 20.35 Uhr fuhr er auf der Hallmannsstraße in Richtung Agathastraße. Im Einmündungsbereich der Agathastraße übersah der Radfahrer den von links kommenden vorfahrtberechtigten PKW der 23-jährigen Frau aus Merzenich.

Aufgrund der hohen Geschwindigkeit des Radfahrers war ein Ausweichen seitens der Fahrzeugführerin nicht mehr möglich. Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei dem Unfall wurden noch zwei weitere parkende Fahrzeuge beschädigt, so dass der entstandene Sachschaden von polizeilicher Seite auf etwa 4000 Euro geschätzt wird.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert