Düren - Protest gegen das Freinhandelsabkommen

Protest gegen das Freinhandelsabkommen

Letzte Aktualisierung:
8711747.jpg
Die Evangelische Gemeinde Düren und die Attac-Gruppe Eschweiler warben auf dem Marktplatz in Düren für Unterschriften gegen das Freinhandelsabkommen. Foto: fjs

Düren. Am europaweiten Aktionstag gegen das Freihandelsabkommen der EU mit den USA, den eine europaweite Bürgerinitiative (EBI) angestoßen hat, beteiligten sich auch regionale Gruppen.

Die Evangelische Gemeinde Düren und die Attac-Gruppe Eschweiler warben auf dem Marktplatz in Düren für Unterschriften gegen dieses Abkommen. Die Gegner befürchten, dass Standards sinken, die Handlungsmöglichkeiten der Politik eingeschränkt werden und Konzerne bei Gewinneinbußen Staaten vor privaten Schiedsgerichten verklagen.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert