Prinzessin des Prekariats begeistert in Düren

Von: elfa
Letzte Aktualisierung:
Cindy aus Marzahn
"Ich habe mir vor elf Monaten das Fett absaugen lassen und warte jetzt immer noch darauf, dass die Schwellung zurückgeht." Cindy aus Marzahn begeisterte rund 1800 Zuschauer in der Arena Kreis Düren. Foto: elfa

Düren. „Seht ihr mich eigentlich, wenn ich hinter dem Mikro stehe?” Cindy, 1,90 Meter groß, mit „viel zu vielen und zu schweren Knochen” sowie einem ganz „besonderen Gespür für Farben und Formen” ausgestattet, ist wirklich nicht zu übersehen.

Blonde Ringellocken, zu viel pinke Schminke, schlabberige Jogginghose und das schon zum Markenzeichen gewordene „Alzheimer-Bulimie”-T-Shirt („Du frisst den ganzen Tag und vergisst abends zu kotzen”).

Die rund 1800 Zuschauer in der Arena Kreis Düren konnten sich vor Lachen kaum halten, noch bevor die schrille Plattenbau-Proletin aus Berlin überhaupt ihren Mund aufgemacht hatte.

Unter dem Motto „Comedy statt Knast” präsentierte die Gewinnerin des Deutschen Comedy-Preises 2007 (beste Newcomerin), Ilka Bessin, als „Cindy aus Marzahn” ihr Programm „Schizophren”. Die Prinzessin des Prekariats, die glaubt, sie sei die Zwillingsschwester von Paris Hilton und bei Deutschland sucht den Superstar nur nicht angenommen wurde, weil sie nicht mit Dieter Bohlen schlafen wollte, nimmt bei ihren Geschichten aus dem Leben einer langzeitarbeitslosen Hartz IV-Empfängerin, die von der großen Modelkarriere träumt, kein Blatt vor den Mund.

Ihre größten Stärken sind dabei die Selbstironie und die Interaktion mit dem Publikum. Cindy aus Marzahn hat sichtlich Spaß daran, ihre Gäste ins Programm einzubeziehen - mit Schlagfertigkeit und nicht selten Gags weit unter der Gürtellinie.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert