alemannia logo frei Teaser Freisteller

Politikerin fordert kleineren Rat

Von: bugi
Letzte Aktualisierung:

Für eine Verkleinerung des Vettweißer Gemeinderates hat sich die fraktionslose Ratsvertreterin Margret Bethlehem, die auch für die UWG im Kreistag sitzt, ausgesprochen.

Zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag hat sie beantragt, die Mandate für die kommende Wahlperiode von 28 auf 26 Gemeindevertreter zu reduzieren. Wenn man von den Bürgern „Akzeptanz für einen konsequenten Sparkurs“ und eine Erhöhung der Steuern erwarte, dann müsse auch die Politik ihren Beitrag dazu leisten, so Margret Bethlehem.

Immerhin könne die Kommune so rund 4500 Euro im Jahr nur bei den Aufwandsentschädigungen einsparen. Der Hauptausschuss hatte die Verkleinerung des Gemeinderates für die kommende Legislaturperiode bereits abgelehnt – auch mit den Stimmen der BI Vettweiß, die sich dem Antrag inzwischen aber doch angeschlossen hat.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert