Pizza bestellt und Boten ausgeraubt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Eine Pizza-Lieferant ist am Samstagabend von mehreren Personen in der Cannstatter Straße geschlagen und ausgeraubt worden.

Gegen 22.20 Uhr war der 16-jährige Bote in die Cannstatter Straße gelockt worden. Als er mit seinem Fahrrad an der Lieferadresse ankam, wurde er von mehreren Personen zu Boden gedrückt, geschlagen und durchsucht.

Da er keine Wertgegenstände bei sich trug, entfernten sich die Täter Richtung Rurdammweg - die Pizza-Bestellung nahmen sie mit.

Eine genaue Täterbeschreibung konnte der Bote nicht angeben, es soll sich jedoch um etwa fünf bis sechs Personen gehandelt haben.

Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Feststellungen im Tatortumfeld gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02421 - 949 - 2425 bei der Polizei zu melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert