Oliver Leicht und Co verbreiten Freude an Musik

Letzte Aktualisierung:
planet_jazz_2603_bu
Die Band spielt in Düren in folgender Besetzung: Oliver Leicht (Tenor Saxofon), Hanno Busch (Gitarre), Matthias Bätzel (Hammondorgel), Volker Heinze (Bass) und Hendrik Smock (Schlagzeug).

Düren. Im Rahmen der Reihe „Planet Jazz” sind die „Oliver Leicht Hand Jive” am Freitag, 26. März, im Foyer des Hauses der Evangelischen Gemeinde zu Düren zu Gast. Das Konzert, das um 20 Uhr beginnt, steht unter dem Motto „Tribute to Eddie Harris - Sound, Groove and Fun!”

Die Idee zu diesem Projekt ist sehr einfach: Man nehme fünf fantastische Musiker, die alle die Musik einer ganz bestimmten CD lieben, bringe sie zu einem Konzert zusammen und lasse sie die Musik dieser Produktion selbst interpretieren. Heraus kommt dabei ein faszinierendes Konzert-Erlebnis bei dem sich die Freude der Musiker wie ein Lauffeuer im Publikum ausbreiten wird.

Eddie Harris Spiel und seine Musik waren die Inspirationen für die Plattenproduktion „Hand Jive” von John Scofield, bei der der Saxophonist Eddie Harris selbst auch mitwirkte. Der 1996 verstorbene Eddie Harris hat übrigens 1991 noch in der damals noch intakten Dürener Stadthalle gespielt.

Ihm zu Ehren versammelt Oliver Leicht hier bei dieser Band seine Traumbesetzung um sich, um diese Musik in eigenen Interpretationen wiederzugeben. Matthias Bätzel aus Weimar ist einer der wenigen Meister der Hammond-Orgel, die den Sound der Band maßgeblich bestimmt. Außerdem sind mit von der Partie Hanno Busch, Gittarist der Heavytones, und mit Hendrik Smock am Schlagzeug und Volker Heinze am Bass eine der groovigsten Rhythmusgruppen, die man sich überhaupt vorstellen kann.

Seit über 15 Jahren arbeitet Oliver Leicht schon als freischaffender Musiker in Köln, Deutschland und der Welt. Zu hören ist und war er unter anderem mit Peter Herbolzheimers Rhythm Combination & Brass, Bob Brookmeyer„s New Art Orchestra, den Big Bands von NDR, WDR, RIAS und ist seit 2005 festes Mitglied der HR Bigband.

Die Band spielt in Düren in folgender Besetzung: Oliver Leicht (Tenor Saxofon), Hanno Busch (Gitarre), Matthias Bätzel (Hammondorgel), Volker Heinze (Bass) und Hendrik Smock (Schlagzeug).

Der Kartenvorverkauf findet statt in der Geschäftsstelle des Zeitungsverlags Aachen, Markt. Ein Ticket kostet 12 Euro, an der Abenkasse 13 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert