Whatsapp Freisteller

Obduktion soll am Dienstag erfolgen

Von: bugi
Letzte Aktualisierung:

Kreuzau. Der 57-jährige Mann aus Drove, der am Samstagmorgen im Thumer Bach tot aufgefunden worden ist, soll auf Anordnung der Staatsanwaltschaft obdzuiert werden, wie Oberstaatsanwalt Rober Deller am Montag auf Anfrage mitteilte.

Dies geschehe stets in solchen Fällen, „um ein Fremdverschulden auszuschließen”, so Deller. Hinweise auf ein Fremdverschulden seien aber nicht zu erkennen.

Die Obduktion soll vermutlich am Dienstag erfolgen. Der Mann war am späten Freitagabend nach dem Besuch einer Gaststätte auf dem Heimweg verunglückt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert