Neuer Kindergarten für Arnoldsweiler

Von: bugi
Letzte Aktualisierung:
6071930.jpg
Mit dem Abriss der Container der alten Bürgerwaldschule startet in Arnoldsweiler der Neubau eines dreigruppigen Kindergartens. Foto: Burkhard Giesen

Düren. Für rund 1,35 Millionen Euro baut die Stadt Düren in Arnoldsweiler einen neuen Kindergarten. Als erste Maßnahme wurden die zwei Container der alten Bürgerwaldschule abgerissen. Im Oktober sollen auf diesem Grundstück dann die Bauarbeiten für den neuen dreigruppigen Kindergarten starten.

Bisher ist der Awo-Kindergarten „Aktive Wichteloase“ noch im ehemaligen Kloster untergebracht – als zweigruppiger Kindergarten. Dort teilt man sich die sanierungsbedürftigen Räumlichkeiten derzeit mit einer Altenstube und dem Jugendzentrum.

Die zusätzliche dritte Gruppe wurde nötig, um eine ausreichende U 3-Betreuung sicherzustellen. 13 U 3-Plätze sollen hier dann entstehen. Mit der Fertigstellung des neuen Awo-Kindergartens rechnet die Stadt im Sommer nächsten Jahres, passend zum neuen Kindergartenjahr. Ursprünglich sollte die Maßnahme mit einem Investor umgesetzt werden, dieser Plan scheiterte allerdings.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert