Nideggen - Nach Tankstopp brennt der Wagen aus

Star Wars Alden Ehrenreich Solo Freisteller Kino

Nach Tankstopp brennt der Wagen aus

Letzte Aktualisierung:

Nideggen. Gerade noch hatte ein 67-jähriger Mann aus Düren seinen Pkw an einer Tankstelle aufgetankt. Wenige Minuten später stand er vor dem komplett ausgebrannten Wagen.

Kurz nach 8 Uhr war der Fahrer nach einem Tankstopp auf der Landesstraße 246 in Richtung Nideggen unterwegs, als sein Wagen in Höhe des Hetzinger Hofes plötzlich ausgegangen sei, berichtete er. Zwar ließ der Opel Kadett sich nochmal neu starten, jedoch waren technische Probleme unverkennbar.

Es stellte sich heraus, dass der Dürener im weiteren Verlauf gut daran tat, den Pkw kurze Zeit später im Bereich Eichenbrink abzustellen. Denn kaum nachdem er dies getan hatte, fing der Wagen Feuer und brannte komplett aus.

Die Ermittlungen zur Brandursache sind eingeleitet worden. Hinweise auf ein Fremdverschulden sind allerdings nicht vorhanden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert