Düren - Nach Motorradunfall: Polizei erteilt Gaffern Platzverweise

Nach Motorradunfall: Polizei erteilt Gaffern Platzverweise

Von: pol/dpa
Letzte Aktualisierung:
Polizei Symbol Blaulicht Unfall Polizeiwagen Symbolfoto: Jens Büttner/dpa
Die Dürener Polizei musste nach einem Unfall Platzverweise an zwei Gaffer aussprechen. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

Düren. Gegen zwei Gaffer hat die Polizei am Rande einer Unfallaufnahme in Düren Platzverweise ausgesprochen. Die beiden Schaulustigen hatten die laufende Spurensicherung nach einem Motorradunfall stark behindert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Bei dem Unfall am Samstag hatte ein 25-jähriger Autofahrer einem 19-jährigen Motorradfahrer die Vorfahrt genommen; die Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 8000 Euro. Der Motorradfahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert