Düren - Motorrad gerät auf Gegenspur: Zwei Verletzte

Motorrad gerät auf Gegenspur: Zwei Verletzte

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Bei einem Verkehrsunfall sind am Samstag bei Nideggen zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war ein 34 Jahre alter Motorradfahrer in einer Kurve der L 246 auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Auto zusammengeprallt.

Die 68 Jahre alte Fahrerin des Autos und der Motorradfahrer erlitten dabei Verletzungen und wurden in einem Krankenhaus behandelt. Es entstand ein Schaden von 6000 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert