Düren - Mehr als 1000 Zuschauer zum Spiel gegen Fortuna Köln?

CHIO-Header

Mehr als 1000 Zuschauer zum Spiel gegen Fortuna Köln?

Von: oha
Letzte Aktualisierung:

Düren. Im Bitburger-Pokal des Fußballverbandes Mittelrhein rückt das Endspiel näher. Zu den Teams, die noch im Rennen sind, gehören die Sportfreunde Düren.

Am kommenden Mittwoch, 7. März, empfängt der Bezirksligist den vier Klassen höher spielenden Gegner, Regionalligist Fortuna Köln, zum Achtelfinalspiel. Anstoß im Oststadion ist um 20 Uhr, Einlass bereits um 17.30 Uhr.

„Wir freuen uns, dass wir per Losentscheid diesen attraktiven Gegner erhalten haben”, so Sportfreunde-Geschäftsführer Daniel Kimmel am Mittwoch. „Wir rechnen mit mehr als 1000 Zuschauern!” Schon jetzt seien viele Karten für das besondere Ereignis verkauft worden. Mindestens 250 Fans werden aus Köln erwartet. Die „Ultras”, die wegen ihrer Gewaltbereitschaft bekannt sind, werden von der Dürener Polizei vom Bahnhof bis zum Stadion begleitet.

Ein Sieg gegen die Fortuna wäre schon eine riesige Überraschung, das weiß auch Kimmel. „Wir werden auf jeden Fall mit unserer stärksten Mannschaft auflaufen”, verspricht der Geschäftsführer den Sportfreunde-Fans. „Und alles geben.” Kimmel geht davon aus, dass der Parkraum rund um das Stadion ausreicht. Auf dem Stadiongelände will der Verein Pavillons zur Verpflegung sowie Toilettenwagen aufstellen. Das Halbfinale findet übrigens am 4. April statt, das Endspiel am 16. Mai.

Zuvor müssen die Sportfreunde am kommenden Sonntag das schwere Meisterschaftsspiel gegen den SV Sötenich bestreiten. „Die Meisterschaft hat für uns Priorität”, betont der Geschäftsführer. Schließlich habe man den Aufstieg im Blick. Karten für das Spiel gegen Köln gibt es unter 02421/591794.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert