Langerwehe - Leonards bleibt Vorsitzender beim SPD-Ortsverein Langerwehe

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Leonards bleibt Vorsitzender beim SPD-Ortsverein Langerwehe

Letzte Aktualisierung:

Langerwehe. Vor den diversen Wahlen legte Ludwig Leonards, der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Langerwehe, den Rechenschaftsbericht über die zahlreichen kommunalpolitischen Aktivitäten ab.

Dabei hob er insbesondere die engagierte Arbeit der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) und die Verleihung des SPD-Bürgerpreises sowie die regelmäßigen Bürgersprechstunden hervor. In den vergangenen Monaten hat die SPD Langerwehe viele neue Mitglieder gewinnen können. Des Weiteren sprach Leonards über das Ergebnis der Bundestagswahlen, bei der die Partei bundesweit nur 20,5 Prozent der Stimmen erhielt. Er rief die Genossen dazu auf, sich an der Erneuerung der SPD zu beteiligen.

Zum Thema Erneuerung sprach auch der stellvertretende Kreisvorstandsvorsitzende Max Dichant. Er berichtete über den Ablauf und die Möglichkeiten der Beteiligung an zahlreichen Diskussionsrunden zu diesem wichtigen Thema.

Dann folgten die Wahlen. Ludwig Leonards wurde für die nächsten zwei Jahre im Amt des Langerweher Parteivorsitzenden bestätigt. Als seine Stellvertreter wurden Peter Münstermann und Christoph Gärtner gewählt. Albert Küpper-Senz verzichtete auf eine Kandidatur. Steffi Münstermann wurde zur Schriftführerin und Manfred Genreith zum stellvertretenden Schriftführer gewählt.

Kassierer ist Frank-Peter Schwiebert. Stephan Schlaak und Marliese Kurth wurden zu stellvertretenden Kassierern gewählt. Sebastian Kurth, Helga Leonards und Hubert Kraß werden als Revisoren tätig sein.

Als Beisitzer fungieren in Zukunft Wolfgang Becker, Karl Bemberg, Hans Uwe Endrigkeit, Tobias Endrigkeit, Dirk Huizing, Ulrike Klammer, Gerold König, Uwe Krings, Albert Küpper-Senz, Tomislav Majcan, Ines Schippers und Thomas Utri-Lennartz.

 

Die Homepage wurde aktualisiert