Kreis Düren im Pendlerportal: Fahrgemeinschaften anbieten und finden

Letzte Aktualisierung:

Kreis Düren. Die Arbeitsgemeinschaft Fahrgemeinschaften NRW, der neben dem Kreis Düren weitere 29 Landkreise und Kommunen angehören, schließt sich dem Pendlerportal an.

Dieses Internetangebot eröffnet die Möglichkeit, Fahrgemeinschaften anzubieten und zu finden – und zwar Landesgrenzen überschreitend in einem Gebiet mit mehr als 45 Millionen Einwohnern.

„Damit haben Pendler aus dem Kreis Düren ab sofort noch bessere Möglichkeiten, regelmäßige Wege in Fahrgemeinschaften zurückzulegen“, sagt Landrat Wolfgang Spelthahn. Das Pendlerportal bietet ein riesiges Einzugsgebiet und nutzt. Gemeinsam statt allein zu fahren hat zahlreiche Vorteile: Geringere Spritkosten, weniger Autoverkehr, weniger Abgase und neue Gesprächspartner.

2008 ging die Arbeitsgemeinschaft Fahrgemeinschaften mit dem Portal „Mitpendler“ online. Das damals wegweisende und kostenlose Angebot zur Bildung von Fahrgemeinschaften ging aus einem Förderprojekt des Landes hervor und war auf NRW beschränkt. Um der fortschreitenden Entwicklung des Internets und der sozialen Medien folgen zu können, hätte das Angebot von mitpendler.de aufwändig überarbeitet und erweitert werden müssen. Daher lag es nahe, sich dem erfolgreichen und modernen Pendlerportal anzuschließen.

Wie schon im Mitpendler-System werden auch in das Pendlerportal ÖPNV-Verbindungen integriert. Dies bietet dem Nutzer einen erweiterten Service, sollte einmal keine Fahrgemeinschaft verfügbar sein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert