Kirchenportal öffnet ab sofort automatisch

Letzte Aktualisierung:
6880386.jpg
Das Portal der Annakirche öffnet sich ab sofort automatisch. Somit ist das Gotteshaus für behinderte Menschen leichter zugänglich. Foto: Kinkel

Düren. Am bisher sehr schwer zu öffnenden Kirchenportal ist eine automatische Türöffnung installiert worden, so dass sich die Türe jedem Bewohner über einen Bewegungsmelder selbstständig öffnet.

Die Finanzierung dieser Maßnahme war möglich über Sponsoren und Unterstützung der Stiftung Annakirche. Diese Stiftung ist aus der ehemaligen Bauhütte St. Anna erwachsen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Unterhalt der Annakirche zu fördern.

Neben der automatischen Türöffnung hat die Stiftung im letzten Jahr die Anschaffung neuer Bankpolster ermöglicht. Beim Winterannafest an diesem Wochenende stehen Mitglieder des Stiftungsvorstands zur Information nach den Gottesdiensten bereit.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert