Niederzier - Kiloweise Drogen sichergestellt

CHIO-Header

Kiloweise Drogen sichergestellt

Von: dapd-nrw), (pol-dn
Letzte Aktualisierung:
Drogenfund
Knapp sieben Kilo Drogen haben Polizisten in der Wohnung eines 30-Jährigen in Huchem-Stammeln gefunden. Der mutmaßliche Dealer sitzt in Untersuchungshaft.

Niederzier. Knapp sieben Kilo Drogen haben Polizeibeamte bei einem mutmaßlichen Dealer in Niederzier sichergestellt. Spezialkräfte nahmen den Mann in seiner Wohnung in Huchem-Stammeln fest.

Dabei handelte es unter anderem um rund 5000 Ecstasy-Pillen, Cannabisprodukte und Amphetamin, wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte.

Der 30 Jahre alte Mann hatte mehrere Menschen aus seinem Umfeld bedroht und war deshalb bereits am Samstag festgenommen worden. In der Wohnung des einschlägig vorbestraften Mannes wurden neben dem Rauschgift auch Waffen und Bargeld sowie knapp 20 Kilogramm des als Streckmittel geeigneten Koffeins, Abwägungs- und Verpackungsutensilien gefunden. Gegen den 30-Jährigen erging ein Haftbefehl.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert