Heimbach - Hund bringt im Hasenfeld Kradfahrer zu Fall

Hund bringt im Hasenfeld Kradfahrer zu Fall

Letzte Aktualisierung:

Heimbach. Ein Hund hat am frühen Dienstagmorgen in Hasenfeld einen Kradfahrer zu Fall gebracht.

Der 55 Jahre alte Mann aus Heimbach war gegen 4.55 Uhr mit seinem Motorrad auf der die Kleestraße unterwegs, als ihm plötzlich aus einer Hofeinfahrt, deren Tür nach einem in der Nacht geschehenen Diebstahlsdelikt offen geblieben war, ein Hund vor das Fahrzeug lief.

Der 55-Jährige bremste sein Zweirad ab, kam ins Schlingern und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei erlitt er Verletzungen an einer Hand.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert