Holtwick/Semmler starten souverän in deutsche Beach-Meisterschaften

Von: red/dpa
Letzte Aktualisierung:
Ilka Semmler (rechts) aus Kreu
Ilka Semmler (rechts) aus Kreuzau und Katrin Holtwick haben bei den deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften einen gelungenen Einstand gefeiert.

Timmendorfer Strand. Katrin Holtwick und die Kreuzauerin Ilka Semmler haben bei den deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften einen gelungenen Einstand gefeiert: Das deutsche Olympia-Frauenteam besiegte Anna Behlen und Sandra Seyfferth mit 2:0 (21:11, 21:14).

Mit einem ungefährdeten Sieg sind auch die Titelverteidigerinnen Sara Goller und Laura Ludwig in die deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften gestartet. Das deutsche Top-Duo bezwang am Freitag in Timmendorfer Strand Valeria Fedosowa und Natascha Niemczyk mit 2:0 (21:13, 21:14).

Die Olympiasieger Julius Brink und Jonas Reckermann kehren an der Ostsee erstmals nach ihrem Gold von London auf den Platz zurück.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert