Nörvenich - Heftige Kollision: Drei Verletzte

CHIO-Header

Heftige Kollision: Drei Verletzte

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
autounfall
Bei einem Verkehrsunfall auf der B 477 wurden am Donnerstag drei Menschen verletzt. Foto: Polizei

Nörvenich. . Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall auf der B 477 am Donnerstagvormittag verletzt worden.

Sie wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Ermittlungen war eine 34-jährige Frau aus Zülpich gegen 10.30 Uhr mit ihrem Auto die Bundesstraße von Nörvenich in Fahrtrichtung Blatzheim entlanggefahren.

Ihr kam ein Auto entgegen, das von einer 53-jährigen Frau aus Vettweiß gefahren wurde und die an der Einmündung mit der L 495 nach links in Richtung Erftstadt abbiegen wollte. Diese hatte sich nach eigenen Angaben aber auf einen vorher abbiegenden Lastwagen konzentriert und den Wagen der Frau aus Zülpich übersehen, so dass es zu einer heftigen Kollision im Einmündungsbereich kam.

Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge zogen sich sowohl die beiden Autofahrerinnen als auch die neunjährige Beifahrerin im Auto der 34-Jährigen Verletzungen zu. Außerdem wurden jeweils die Frontbereiche der Autos stark deformiert, sie mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr musste zusätzlich zum Abstreuen der Fahrbahn eingesetzt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert