Düren - Hausbesitzer schlägt Einbrecher in die Flucht

Whatsapp Freisteller

Hausbesitzer schlägt Einbrecher in die Flucht

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Im Stadtteil Arnoldsweiler versuchten am Montag vier Männer in ein Reihenhaus einzubrechen. Doch der Hausbesitzer kam rechtzeitig zurück und verscheuchte die Bande.

Gegen 12Uhr verließ der Eigentümer sein Haus in der Triererstraße. Etwa zwei Stunden später kehrte er nach Hause zurück und bemerkte einen 12 bis 14 Jahre alten Jungen, der an seinem Gartentor lehnte.

Beim genaueren Hinsehen fielen ihm noch zwei bis drei weitere Männer auf, die sich an seiner Haustüre zu schaffen machten.

Als diese den Mann bemerkten ergriffen sie die Flucht. Sie sprangen in ein dunkles Auto, dass in Richtung Arnoldusstraße geparkt war. Die Männer hatten dunkle Haare.

Die Polizeibeamten stellten Hebelspuren an einem Fenster des Gebäudes fest. Sie leiteten daraufhin eine Fahndung nach den Tatverdächtigen und ihrem Fahrzeug ein.

Sollten Sie Informationen zu den Verdächtigen haben, melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 02421/949 2425.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert