Kreis Düren - Hallenfußball: Frauen spielen Meister aus

Hallenfußball: Frauen spielen Meister aus

Letzte Aktualisierung:
hallenfussfrau_bu
Der Budenzauber geht weiter: Die Frauen starten zum Wettbewerb um den Hallenpokal des Fußballverbandes Mittelrhein.

Kreis Düren. Hallenfußball und Frauen - diese Verbindung bleibt im Gebiet des Fußballverbandes Mittelrhein (FVM) auch im aktuellen Jahr eine erfolgreiche. 89 Mannschaften aus allen neun Kreisen des Verbandsgebietes haben sich für den vierten FVM-Hallenpokal der Frauen angemeldet.

Aufgrund der großen Nachfrage in allen Kreisen haben der Verbandsfrauensportausschuss des FVM und die Frauenbeauftragten der Fußballkreise im Vorfeld des Wettbewerbs festgelegt, jeweils eine Meisterschaft pro Kreis auszurichten, die auch in der organisatorischen Verantwortung der Kreise liegt.

Die Teilnehmer aus dem Kreis Düren spielen ihren Meister und damit den Finalteilnehmer am Samstag, 17. Januar, in der Sporthalle Düren-Mariaweiler aus. Anstoß ist um 14 Uhr. Antreten werden die Teams von Verbandsligist SC Mausauel-Nideggen, SV Niederzier, Viktoria Ellen, SW Huchem-Stammeln und FC Düren 77 (alle Kreisliga).

Der Sieger jeder Kreismeisterschaft qualifiziert sich für das FVM-Finale am 15. Februar in Meckenheim-Merl. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld von Titelverteidiger RW Merl, das den FVM-Hallenpokal im letzten Jahr für sich entscheiden konnte.

Besonders erfreulich war die Resonanz im Kreis Aachen: Dort stieß der Hallenpokal auf derart großes Interesse, dass sich die zehn Teams aus der Kreisliga zunächst in einer weiteren Vorrunde für die Kreismeisterschaft qualifizieren müssen.

Mit dem KSV Heimersdorf steht der erste Finalteilnehmer bereits fest: Die Landesliga-Frauen besiegten Anfang Januar im Kölner Kreisfinale das klassenhöhere Team von Bayer Leverkusen II mit 5:4 nach Siebenmeterschießen und sicherten sich damit neben der Kreismeisterschaft auch den Platz im FVM-Finale. Die weiteren Turniere werden an den kommenden Wochenenden ausgespielt, am 7. Februar stehen alle Teilnehmer für das FVM-Finale fest.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert