Düren - Griff in die Kasse: Diebespärchen festgenommen

Griff in die Kasse: Diebespärchen festgenommen

Von: (red/pol=
Letzte Aktualisierung:

Düren. Ein Diebespärchen aus Baesweiler konnte am Freitagnachmittag festgenommen werden, nachdem es Bargeld aus einer Kasse erbeutet hatte.

Zeuginnen hatten beobachtet, wie ein Mann in die Kasse eines Bekleidungsgeschäftes in der Dürener Innenstadt griff und Bargeld heraus holte. Dabei nutzte er die Abwesenheit der Verkäuferin, die sich kurzzeitig in einem Nebenraum aufhielt. Gemeinsam mit einer weiblichen Mittäterin, die offensichtlich „Schmiere” stand, flüchtete er anschließend vom Tatort.

Die Zeuginnen sprachen einen Passanten an, der die Verfolgung aufnahm, die 23-jährige weibliche Mittäterin ergreifen konnte und zum Tatort zurück brachte. Dort konnte sie dder Polizei übergeben werden. Der ebenfalls 23-jährige Haupttäter konnte kurze Zeit später in der Innenstadt wiedererkannt und festgenommen werden. Bei ihm wurde neben der Tatbeute auch eine geringe Menge Betäubungsmittel gefunden.

Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass das Pärchen mit einem Motorroller unterwegs war, der vor kurzem entwendet wurde. Der Roller wurde sichergestellt. Die Ermittlungen werden nun von der Kriminalpolizei fortgeführt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert