Alt-Pier - Glatte Fahrbahn: 79-jähriger Fahrer überschlägt sich

CHIO-Header

Glatte Fahrbahn: 79-jähriger Fahrer überschlägt sich

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Alt-Pier. Eine spiegelglatte Fahrbahn führte am Montagmorgen auf der L 12 zwischen Alt-Pier und Lucherberg dazu, dass ein 79 Jahre alter Autofahrer von der Straße abkam und sich mit seinem Fahrzeug überschlug. Glücklicherweise wurde er dabei nur leicht verletzt.

Der 79-Jährige aus Lamersdorf fuhr gegen 08:15 Uhr die Landesstraße aus Richtung Pier entlang, als er von dem eisigen Untergrund überrascht wurde. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach links von der Straße ab und fuhr ins angrenzende Feld. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb schließlich auf der Seite liegen.

Zwei Helfer, die die Unfallstelle anschließend passierten, richteten das Auto wieder auf und halfen dem Fahrer, aus dem beschädigten Fahrzeug auszusteigen. Vorsorglich wurde der Mann später mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zur Beseitigung der Gefahr, die von der gefrorenen Straßendecke ausging, wurde außerdem ein Streufahrzeug eingesetzt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert