Fluch der Karibik Freisteller Kino Jack Sparrow

Freitag geht es los: 26. Stadtmeisterschaft im Hallenfußball

Letzte Aktualisierung:

Düren. Die 26. Stadtmeisterschaft im Hallenfußball wird am kommenden Wochenende in der Sporthalle Düren-Birkesdorf ausgetragen. Als Rahmenprogramm treten bereits am Freitag ab 17.20 Uhr sieben Damen-Teams zu einem Blitz-Turnier an.

Das Blitz-Turnier startet mit der Begegnung Rasenport Brand gegen Alemannia Straß, ebenfalls dabei sind Sportfreunde Hörn, SV Eilendorf, TSV Stockheim, TuS Jüngersdorf und FC Düren 77. Das letzte Spiel findet um 21.40 Uhr statt. Schirmherr ist Bürgermeister Paul Larue. Die Siegerpokale werden am Sonntag übergeben.

Die Gruppenspiele der Stadtmeisterschaft der Herren beginnen am Samstag, 8. Januar, um 9.15 Uhr mit der Begegnung zwischen Germania Burgwart und SC Kreuzau. Um 18 Uhr wird das letzte Vorrundenspiel (ein mal 12 Minuten) zwischen Viktoria Pier und SV Merken ausgetragen.

Am Sonntag, 9. Januar, treten ab 9.30 Uhr die jeweiligen Gruppensieger in Spielen von zehn Minuten Dauer gegeneinander an. Das Halbfinale (1 mal 12 Minuten) ist für 16.25 Uhr terminiert.

Das Endspiel für 17 Uhr. Um 17.20 Uhr sollen dann die jeweiligen Sieger und Torschützenkönige geehrt werden. Die Stadtmeisterschaft wird wieder Magnet für die Fußballfans der Region sein. Es werden viele Zuschauer erwartet.

Für die Organisation sorgt Viktoria Birkesdorf. In den beiden letzten Jahren holte sich Viktoria Arnoldsweiler den Titel.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert