Fahrerstreik ist abgesagt

Von: kin
Letzte Aktualisierung:

Düren. Der für Montagmorgen geplante Streik der Busfahrer der Firma Langen (ehemals Lövenich) aus Huchem-Stammeln wurde abgesagt.

Wie die „Nachrichten” angekündigt hatten, hatte sich Unternehmer Theo Langen aus Jülich Sonntagmorgen zu einem klärenden Gespräch mit seinen Mitarbeitern in einer Gaststätte in Selgersdorf getroffen. Mit Erfolg.

Wie einer der rund 40 betroffenen Fahrer mitteilte, hätten sich Fahrer und Firmenchef auf eine Lohnerhöhung von ehemals 9,25 auf 10,75 Euro pro Stunde (plus 1,50 Euro) geeinigt, außerdem sollen auch die Dienstpläne weitestgehend beibehalten werden. Das Busunternehmen Langen ist unter anderem auch im Schulbus- und Linienverkehr für die Dürener Kreisbahn tätig.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert