Düren - Exhibitionist belästigt junge Frau auf Restaurantparkplatz

CHIO-Header

Exhibitionist belästigt junge Frau auf Restaurantparkplatz

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Düren wurde am Donnerstagabend eine 23-jährige Frau von einem unbekannten Mann belästigt. Nach exhibitionistischen Handlungen flüchtete der Täter.

Kurz nach 21 Uhr saß die junge Kölnerin auf dem Beifahrersitz eines Autos auf dem Parkplatz des Fast-Food-Restaurants im Industriegebiet nahe der Autobahnauffahrt. Während sie auf ihren Begleiter wartete, der in das Gebäude gegangen war, tauchte vor dem Fahrerfenster plötzlich ein Mann auf, der sexuelle Handlungen an sich vornahm und dabei die Frau anstarrte.

Die Kölnerin verriegelte erschrocken die Türen des Wagens, woraufhin der Fremde die Flucht ergriff. Er lief in Richtung der Straße Im Großen Tal und weiter in Richtung Am Langen Graben davon.

Der Täter ist geschätzte 1,88 Meter groß und von auffallend dünner Statur. Er hat kurzes blondes Haar und eine spitze Nase. Er trug eine Jeans und eine schwarze Lederjacke. Eine Zeugin hatte beobachten können, dass er sich längere Zeit auf dem Parkplatz aufgehalten hatte, bevor er an das Auto seines Opfers herantrat.

Eine sofort eingeleitete Fahndung führte nicht zum Erfolg. Hinweise auf den Mann nimmt die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter der Rufnummer 02421/949-6425 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert