Einbruchserie am Wochenende: Bewohnerin überrascht Täter

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren/Nörvenich/Vettweiß. Am Wochenende ist es zu mehreren Einbrüchen im Kreis Düren gekommen. Bei einer der insgesamt drei Taten sind die unbekannten Täter von der Bewohnerin überrascht worden.<br />

Zwei unbekannte Täter sind am Sonntagmittag bei einem Versuch, in ein Haus einzubrechen, von den Besitzern überrascht worden. Die Unbekannten hatten sich zuvor durch mehrfaches Klingeln bemerkbar gemacht.

Gegen 13.30 Uhr hörte die Bewohnerin eines Hauses in der Dürener Straße in Binsfeld mehrfach ihre Klingel. Vermutlich wollten sich die Täter versichern, dass sich keiner im Haus befindet. Durch ein Fenster konnte die Bewohnerin zwei Männer sehen, die mit Gewalt das Tor zu ihrem Grundstück aufdrückten. Als das Duo im Hof von der Geschädigten überrascht wurden, ergriffen die beiden die Flucht.

Zu einem weiteren Einbruch kam es am selben Tag in ein Haus am westlichen Ortsrand von Vettweiß. Hier schlugen ebenfalls unbekannte Täter ein Fenster ein, um sich Zutritt zu verschaffen. Sie stahlen Schmuck.

Zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag kam es zu einem dritten Einbruch. Das Ziel war hier ein Einfamilienhaus in der Nideggener Straße in Düren. Die unbekannten Täter drangen durch ein Fenster ins Gebäude. Was sie stahlen, steht noch nicht fest.

Ob es sich bei den Einbrüchen um die selben Täter handelt, ist noch unklar.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Polizei unter der Notrufnummer 110.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert