Nörvenich - Ein Verletzter, drei Autos nicht mehr fahrbereit

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Ein Verletzter, drei Autos nicht mehr fahrbereit

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Nörvenich. Ein leicht verletzter Autofahrer und drei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend in Frauwüllesheim ereignete.

Um kurz nach 21.00 Uhr, so das Ergebnis der Unfallaufnahme, wollte ein 21 Jahre alter Autofahrer die Grundstücksausfahrt eines Hauses in der Mittelstraße verlassen.

Beim Einfahren in den Verkehr war allerdings die Sicht durch geparkte Fahrzeuge verdeckt. Er übersah einen 26 Jahre alten Pkw-Fahrer aus Titz, der die Mittelstraße in Fahrtrichtung Weißfrauenhofstraße befuhr. Beim Zusammenstoß wurde dessen Wagen dann auch noch gegen eines der geparkten Autos geschleudert. Die Gesamtschadenshöhe wird auf mehr als 8000 Euro geschätzt.

Ein Krankenwagen transportierte den glücklicherweise nicht schwerwiegend verletzten Titzer zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Abschleppdienste mussten die drei deutlich beschädigten Fahrzeuge von der Unfallstelle abtransportieren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert