Düren - Eimert-Nachfolge: Entscheidung fällt Mitte August

CHIO-Header

Eimert-Nachfolge: Entscheidung fällt Mitte August

Von: bugi
Letzte Aktualisierung:

Düren. Die Entscheidung über die Frage, wer als Nachfolger oder Nachfolgerin von Dr. Dorothea Eimert die Leitung des Dürener Leopold-Hoesch-Museums übernimmt, rückt näher.

Die Findungskommission, der unter anderem die beiden Professoren Kaspar König und Stephan Berg angehören, hatte zuletzt aus der Vielzahl an Bewerbungen fünf Kandidaten ausgesucht, die sich in Düren beworben hatten.

Zwei Kandidatinnen und ein Kandidat sind noch im Rennen. Bürgermeister Paul Larue: „Es gibt noch kein abschließendes Ergebnis.” Mitte August will man nun zu einer endgültigen Entscheidung kommen. Larue: „Ich hoffe, dass wir einen Konsens finden - gerade bei dieser wichtigen Stelle.”

Mit den verbliebenen drei Kandidatinnen und Kandidaten will man nun vertiefende Gespräche führen, um sich noch einmal genau ihre Qualifikation und ihre Ideen für das neue Museum anzuschauen.

Der oder die Nachfolgerin von Dr. Dorothea Eimert könnte dann zum Jahreswechsel die Stelle in Düren antreten. „Die Eröffnung des erweiterten Leopold-Hoesch-Museums werden wir auf jeden Fall mit Frau Eimert feiern - das hat sie verdient”, so Larue.

Die Nachfolge ist übrigens zeitlich befristet. Die Stelle ist für acht Jahre ausgeschrieben worden. „Dazu haben uns die Experten geraten”, so Larue. In der Zeit kann man schauen, ob die Zusammenarbeit funktioniert, eine Verlängerung ist dann nicht ausgeschlossen.

„Mit dem neuen Museum hat man ganz neue Möglichkeiten, und ich glaube, dass jeder der drei Kandidaten alles daran setzen wird, diese Chance zu nutzen”, so Larue.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert