Düren - Dürens Ruf als Schulstadt weiter ausbauen

CHIO-Header

Dürens Ruf als Schulstadt weiter ausbauen

Letzte Aktualisierung:

Düren. Die CDU will den Ruf Dürens als Schulstadt weiter ausbauen. Nach Vorstellung der Christdemokraten soll eines der Dürener Gymnasien künftig zur Ganztagsschule umgebaut werden.

Fraktionsvorsitzender Karl-Albert Eßer: „Gerade Kindern aus Familien, die aus zeitlichen oder anderen Gründen bei den Hausaufgaben zu Hause kaum oder keine Unterstützung erhalten, würde der Weg zum Gymnasium und ein Erfolg versprechender Schulbesuch wesentlich erleichtert.”

Die Stadt hat nach Angaben von Eßer in den letzten zehn Jahren weit über 30 Millionen Euro in alte und neue Schulen investiert. Auch in den kommenden Jahren soll die Schulpolitik „Priorität behalten”, so Eßer.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert