Dürener überschlägt sich mit seinem Auto

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:
Unfall
Bei einem Unfall in Stockheim hat sich ein 28-Jähriger mit seinem Auto überschlagen. Der Dürener wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert.

Kreuzau. Bei einem Unfall in Stockheim hat sich ein 28-Jähriger mit seinem Auto überschlagen. Der Dürener wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert.

Ein 44 Jahre alter Autofahrer aus dem Gemeindegebiet war am Dienstagnachmittag auf der Straße „Am Burgholz” aus Richtung Gewerbegebiet kommend unterwegs und beabsichtigte, nach rechts auf die L 327 in Fahrtrichtung B 56 abzubiegen.

Dabei übersah er allerdings den aus Richtung Niederau herannahenden, vorfahrtberechtigten Wagen des 28-Jährigen. Dieser versuchte noch mit seinem Fahrzeug nach links auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch die Kollision überschlug sich sein Pkw und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen.

Es entstand ein geschätzter Schaden von 6000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert