Düren - Dürener Cityma: Neuer Chef in zwei Wochen

Dürener Cityma: Neuer Chef in zwei Wochen

Von: bugi
Letzte Aktualisierung:

Düren. Die Dürener Cityma will in den nächsten ein bis zwei Wochen einen Nachfolger für Guido Duell finden, der den Vorsitz des Vereins, der sich um das Stadt-Marketing bemüht, zum 31. Januar niederlegen wird.

Duell hatte schon vor einem halben Jahr angekündigt, aufgrund beruflicher Belastungen kürzer treten zu wollen. Zudem will der Vater von drei Kindern sich mehr Zeit für die Familie nehmen.

„Bei der nächsten Versammlung der Cityma soll ein Nachfolger präsentiert werden”, so IG City-Chef Rainer Guthausen am Montag. Die IG City ist neben der Stadt Düren Gesellschafter in der Cityma. Erst in seiner Dezember-Sitzung hat der Dürener Stadtrat beschlossen, die politisch umstrittene Cityma weiter mit rund 100.000 Euro jährlich zu unterstützen.

„Der Vorstand ist handlungsfähig”, betonte Guido Duell unterdessen auf Nachfrage der „Nachrichten”. Vor einem Monat war City-Manager Wilhelm Streb für weitere drei Jahre als Geschäftsführer der Cityma in seinem Amt bestätigt worden.

Duell versicherte, dass er seinen Posten als Stellvertreter von Rainer Guthausen innerhalb der IG City (Zusammenschluss von Einzelhändlern) auch künftig weiter ausüben wird.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert