Drei Raubdelikte beschäftigen die Kriminalpolizei

Letzte Aktualisierung:

Düren. Am Wochenende sind der Dürener Polizei gleich drei Raubdelikte gemeldet worden, die nun von der Kriminalpolizei bearbeitet werden. Einer 74-Jährigen ist am Freitagabend gegen 21 Uhr an der Holzstraße die Handtasche vom Arm grissen worden. Der etwa 20 Jahre alte Täter flüchtete unerkannt zu Fuß vom Tatort.

Am Samstag ist gegen 3.30 Uhr einer Streifenbesatzung auf der Weierstraße eine männliche Person aufgefallen, die leicht verletzt auf dem Boden lag. Es handelte sich dabei um einen 18-Jährigen aus Düren. Dieser gab an, kurz zuvor „von mehreren ausländischen Jugendlichen festgehalten und geschlagen worden zu sein”. Einer der Tatverdächtigen hatte den Mann durchsucht und dessen Geldbörse entwendet. Im Rahmen der Fahndung konnten mehrere Jugendliche aufgegriffen werden, die als Täter in Frage kamen.

Ebenfalls am Samstag meldete gegen 8.30 Uhr ein 22-Jähriger aus Düren, dass ihm sein Handy geraubt wurde. Der Mann hielt sich in Norddüren in einer Gaststätte auf und wurde von einem ihm Unbekannten gefragt, ob er ihm kurz sein Handy leihen könne. Nachdem der Geschädigte ihm das Handy ausgehändigt hatte, entfernte sich der Tatverdächtige aus der Gaststätte. Der 22-Jährige nahm die Verfolgung auf und stellte den Flüchtigen an der Meckerstraße.

Dort erhielt der Täter noch Unterstützung von zwei weiteren Personen, die plötzlich aus einem Gebüsch sprangen. Der Geschädigte wurde zu Boden geschlagen, und die Täter flüchteten mit dem Handy. Im Rahmen einer Fahndung konnten zwei der Tatverdächtigen festgenommen werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert