Düren - Detektiv enttarnt Kölner Diebestrio

Detektiv enttarnt Kölner Diebestrio

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Ein diebisches Trio, das sich offenbar auf den organisierten Ladendiebstahl von Markentextilien spezialisiert hatte, durfte nach einem Zugriff der Polizei am Donnerstagabend „den Betrieb einstellen“.

Der Ladendetektiv eines Dürener Bekleidungshauses in der Innenstadt war bereits am Vortag auf die drei Männer aufmerksam geworden, als diese sich mit textilem Diebesgut ohne Zahlvorgang aus dem Geschäft entfernten.

Eine Inventur hatte später den Verlust von mehr als einem Dutzend höherwertiger Hosen und Shirts ergeben. Doch die drei Männer waren davon gekommen.

Dreisterweise erschien das Trio am Donnerstag erneut und machte sich arbeitsteilig an den Diebstahl von Bekleidung. Dieses Mal zog der Detektiv jedoch rechtzeitig die Polizei hinzu, so dass die 18, 24 und 26 Jahre alten Tatverdächtigen aus Köln festgenommen werden konnten. Sie wurden dem Haftrichter vorgeführt.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert