Radarfallen Blitzen Freisteller

Defizit liegt bei 3,3 Millionen Euro

Von: mv
Letzte Aktualisierung:

Hürtgenwald. Im Rathaus von Kleinhau hat Bürgermeister Axel Buch jüngst seinen Sparhaushalt für 2012 vorgestellt. Dieser ist jetzt mit der Stimmen der CDU und gegen die Stimmen der anderen Fraktionen bei der jüngsten Hauptausschusssitzung beschlossen worden.

Endgültig verabschiedet wird er erst am 22. März im Rat der Gemeinde. Zusätzlich haben sich die Kommunalpolitiker vorgenommen, einen interfraktionellen Arbeitskreis zu gründen, um gemeinsam zu überlegen, wie noch bei freiwilligen Leistungen gekürzt werden kann oder wo noch Steuern erhöht werden können.

Auswirkungen haben die Beschlüsse dieses Arbeitskreise aber nicht mehr auf den Haushalt von 2012, sondern auf den von 2013. Gleichzeitig wird seitens der Verwaltung erwogen, für die Jahre 2013/14 erstmals einen Doppelhaushalt aufzustellen.

Der aktuelle Haushalt schließt, nachdem die konkreten Zahlen der Kreisumlage eingefügt werden konnten, mit einem Minus von etwa 3,3 Millionen Euro. Wenn in Hürtgenwald vom strikten Sparen gesprochen wird, kommt auch immer die Rede auf eine eventuelle Schließung der Grundschule Bergstein. Ob sich der Arbeitskreis mit dieser Frage befassen wird, bleibt abzuwarten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert