Heimbach - Das Programm steht: Musikfestival „Spannungen”

FuPa Freisteller Logo

Das Programm steht: Musikfestival „Spannungen”

Von: kin
Letzte Aktualisierung:

Heimbach. Das Kammermusikfestival „Spannungen” im Heimbacher Jugendstilkraftwerk geht in die 13. Runde.

Am Montag, 7. Juni, wird das Festival des Kunstfördervereins des Kreises Düren mit seinem künstlerischen Leiter Lars Vogt offiziell eröffnet, am Samstag, 5. , und Sonntag, 6. Juni finden darüber hinaus zwei Vorspann-Konzerte statt. Das hochkarätige Festival endet am Sonntag, 13. Juni.

Ein Schwerpunkt des Festivals liegt in diesem Jahr bei Werken von Ludwig van Beethoven sowie der russischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch und Peter Tschaikowski. Erstmals wird es im Rahmen einer Probe ein Projekt mit Schülern des Wirteltorgymnasiums, der Anne-Frank-Gesamtschule und der Heimbacher Grundschule geben.

Der Kartenvorverkauf für das Kammermusikfestival „Spannungen” in Heimbach beginnt am Samstag, 10. April. Ab 10 Uhr können Tickets im Internet unter http://www.spannungen.de, per Fax unter 02421/971683 oder per Post (Spannungen, Musik im Kraftwerk Heimbach, Postfach 101145, 52311 Düren) bestellt werden. Flyer mit den Bestellformularen und Informationen zum Programm liegen in der Stadt aus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert