Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

CDU: Düren-Nord entwickelt sich positiv

Letzte Aktualisierung:

Düren. „Das Stadtteilprojekt Düren-Nord zeigt positive Wirkung, und dies in zweifacher Hinsicht.

Erstens: Sowohl die deutschen als auch die ausländischen Mitbürger engagieren sich intensiv in der Stadtteilvertretung und bringen gute Ideen ein.

Zweitens: Nord-Düren bekommt ein verändertes Gesicht, durch die große Beteiligung der Hauseigentümer am Hof- und Fassadenprogramm, durch den neuen großen Spielplatz im Nordpark und auch die neue Zuwegung von der Eisenbahnstraße nach Nord-Düren”, zeigte sich CDU-Fraktionsvorsitzender Karl-Albert Eßer auf der Mitgliederversammlung der CDU Düren-Nord hocherfreut über die bereits eingetretenen und fest geplanten Veränderungen im Stadtteil.

Seine Fraktion unterstütze das Stadtteilprojekt nachhaltig. Als eine richtige Entscheidung bezeichnete es Eßer, dass Bürgermeister Larue bei seiner Verwaltungsreform das Thema Integration zur Chefsache gemacht. „Die Integration der zu uns gewanderten Menschen, ob vor vielen Jahren oder erst vor kurzem, ob aus dem früheren Sowjetunion oder aus der Türkei, ist ein wichtiger Teil der Stadtentwicklung.”

Bei den Neuwahlen des Vorstandes wurde Helga Ruhm erneut einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. Ihre Stellvertreterin wurde ebenso einmütig Mübeccel Kocer, die seit zwei Jahren als sachkundige Bürgerin der CDU-Fraktion angehört. Dem weiteren Vorstand gehören Elena Lindner, Bedir Seker, Ingo Weyer und Karl-Heinz Küpper an.

Als Kandidatin für den Stadtrat schlug die Versammlung wiederum Helga Ruhm vor, ihre Koppelkandidatin soll Mübeccel Kocer werden. Koppelkandidatin für den zweiten Wahlkreis, der Teile von Birkesdorf und Teile von Nord-Düren umfasst, soll Elena Lindner werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert