bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Beste Stimmung trotz der Niederlagen

Von: oha
Letzte Aktualisierung:

Langerwehe/Mechernich. Der SC Pulheim hat die Endrunde um den Frauen-Pokal des Fußballverbandes Mittelrhein gewonnen.

Im Finale besiegte Pulheim das Regionalligateam von Alemannia Aachen mit 1:0. Für den Kreis Düren war der TuS Jüngersdorf-Stütgerloch angetreten.

Auch wenn die Kreisliga-Fußballerinnen auf Verbandsebene kein Spiel gewinnen konnten, tat dies ihrer guten Stimmung nach dem Abpfiff des Turnieres keinen Abbruch.

„Wir haben von allen hier in der Halle höchstes Lob bekommen”, freute sich Stephan Wenn für seine junge Mannschaft. Gegen Bödingen hatte Jüngersdorf 1:2 gespielt, gegen Aachen 0:1, Pulheim unterlag man 0:5 und Kreuzberg 2:3.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert