Benzindieb kann flüchten

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Am Ortsrand von Merken hat am Dienstagabend ein Unbekannter versucht, Diesel aus einem Bagger abzuzapfen.

Zwei Mitarbeiter des betroffenen Unternehmens waren gegen 21 Uhr auf den Dieb aufmerksam geworden. Er war gerade dabei, den Treibstoff abzupumpen. Als er die beiden Männer bemerkte, flüchtet er. Sein Fahrrad mit Gepäcktasche, einen roten Rucksack und mehrere Benzinkanister blieben am Tatort zurück.

Wer Hinweise zu dem Unbekannten machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 02421/9492425 zu melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert